Ihr Warenkorb

Anthrazit Napfschnecke / Stahlhelmschnecke – Die perfekte Lösung für Algenprobleme

Die Anthrazit Napfschnecke, auch Stahlhelmschnecke oder Schwarze Algenrennschnecke genannt, ist eine elegante und nützliche Schneckenart für dein Aquarium. Sie ist besonders bekannt für ihre Fähigkeiten als effektiver Algenfresser und trägt somit zur Sauberkeit und Ästhetik deines Aquariums bei. Dank ihrer einfachen Haltung ist sie auch für Anfänger bestens geeignet.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name Neritina pulligera
Deutsche Namen Schieferschnecke, Anthrazit Schnecke, Schwarze Algenrennschnecke
Herkunft Asien
Aquariengröße ab 30 l
Größe bis 3,5 cm
Lebenserwartung bis 5 Jahre
Vermehrung Nein
Schwierigkeit Einfach

Wasserwerte

Temperatur 19 – 29 °C
pH-Wert 7 – 8,5
Gesamthärte (GH) bis 30 °dH
Karbonathärte (KH) bis 30 °dH

Aussehen und Verhalten

Die Anthrazit Napfschnecke zeichnet sich durch ihr schlankes, elegantes Gehäuse aus, das meist schwarz oder braun ist. Ihr Fuß ist grau. Sie ist nachtaktiv und reinigt effizient Scheiben, Bodengrund und Einrichtungsgegenstände von Algen. Sie fügt sich harmonisch in jedes Naturaquarium ein und passt zu allen Einrichtungsstilen.

Haltung und Einrichtung

Für die Anthrazit Napfschnecke sind eine ausreichend hohe Temperatur und sauberes, gesundes Wasser wichtig. Sie kann problemlos mit Garnelen und den meisten Fischen, außer Schneckenfressern, vergesellschaftet werden. Als Algenfresser trägt sie zur Sauberkeit deines Aquariums bei und erleichtert die Pflege. Ihre Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Wasserwerte macht sie besonders für Anfänger geeignet.

Ernährung und Fütterung

In der Natur ernähren sich Anthrazit Napfschnecken ausschließlich von Algen. Daher ist es wichtig, ihnen im Aquarium passendes Schneckenfutter anzubieten. Zusätzlich schätzen sie Hokkaido-Chips und getrocknete Zucchini, die ihnen helfen, sich an ihr neues Leben im Aquarium zu gewöhnen. Keine Sorge, sie werden sich nicht an gesunden Pflanzen vergreifen.

Vermehrung und Zucht

Die Vermehrung der Anthrazit Napfschnecke im Süßwasseraquarium ist nicht möglich, da für die Eientwicklung Brackwasser erforderlich ist. Obwohl man gelegentlich Eigelege entdecken kann, werden sich diese im Süßwasser nicht weiterentwickeln. Bisher ist die Zucht im Aquarium noch nicht gelungen, sodass du dir keine Sorgen über eine unkontrollierte Population machen musst.

15 Bewertungen für Anthrazit Napfschnecke / Stahlhelmschnecke – Neritina pulligera

1-6 von 15 Bewertungen
  1. Bin mit den Tieren sehr zufrieden.
    Alle gesund angekommen.
    Der Shop ist sehr zu empfehlen 👍👍👍

    (1) (0)
  2. Gut angekommen. Sofort aktiv im Aquarium

    (1) (0)
  3. Die Stahlhelmschnecken haben den Transport und Umzug in mein Becken gut überstanden

    (1) (0)
  4. Sehr schöne Exemplare.

    (0) (1)
  5. 1A! Immer wieder.

    (0) (0)
  6. (0) (0)
Eine Rezension verfassen
Currently, we are not accepting new reviews

Fragen und Antworten

Es gibt noch keine Fragen

Stelle eine Frage

Ihre Frage wird von einem Filialmitarbeiter oder anderen Kunden beantwortet.

Vielen Dank für die Frage!

Ihre Frage ist eingegangen und wird in Kürze beantwortet. Bitte senden Sie dieselbe Frage nicht noch einmal.

Fehler

Warning

Beim Speichern Ihrer Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melden Sie dies dem Website-Administrator. Weitere Informationen:

Fügen Sie eine Antwort hinzu

Danke für die Antwort!

Ihre Antwort ist eingegangen und wird in Kürze veröffentlicht. Bitte reichen Sie die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

An error occurred when saving your answer. Please report it to the website administrator. Additional information:

Napfschnecken auf Moos
Anthrazit Napfschnecke / Stahlhelmschnecke – Neritina pulligera

Ursprünglicher Preis war: 4,54 €Aktueller Preis ist: 2,99 €. * - 34%

Nicht vorrätig

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner